Different, different but same

Hoberg & Driesch

Responsive Relaunch mal vier

Von der Konzeption über das Design und die technische Umsetzung bis zur Weiterentwicklung der Websites: ein Projektumfang den wir gerne haben – und das gleich vier Mal. Für unseren Kunden Hoberg & Driesch und drei seiner Tochterunternehmen haben wir all das umgesetzt. 

Dabei wurden alle vier Sites grundlegend neu konzipiert, gestaltet und responsiv entwickelt. Durch die Aktualisierung der bereits genutzten Plattform TYPO3 und den Verzicht auf bisher eingesetzte Techniken wie zum Beispiel »Flash« legten wir zudem den Grundstein für einen zukunftssicheren und jederzeit ausbaufähigen Betrieb der Internetauftritte. 

Erklärtes Ziel war aber auch die Nutzung von Synergien und die Stärkung der firmenübergreifenden Konsistenz der Auftritte. Beides wurde durch einen modularen Aufbau gewährleistet – ohne dabei die Unverwechselbarkeit und Wiedererkennbarkeit der Muttergesellschaft und ihrer Töchter zu beeinträchtigen.

Auch das beeindruckende Bildmaterial unseres langjährigen Partners Jan Hosan trug entscheidend dazu bei, die Identitäten der vier Einzelunternehmen visuell ansprechend herauszuarbeiten. Die Integration von weiteren Features wie der leistungsstarken Solr-Suche runden die Projekte ab. 

  • Bild von Christoph Kiel
    Projektleitung
    Christoph Kiel
  • Bild von Michael Straschek
    Entwicklung
    Michael Straschek
  • Bild von Christina Böhme
    Entwicklung
    Christina Böhme
  • Bild von Kristin Reker
    Design
    Kristin Reker
  • Kein Bild vorhanden von Ansgar Rolfes
    Design
    Ansgar Rolfes
  • Bild von Heiko Ploch
    Design
    Heiko Ploch
  • Kein Bild vorhanden von Johannes Junghänel
    Konzeption
    Johannes Junghänel

Kontakt

mehrwert intermediale kommunikation GmbH
Steinfelder Gasse 11
50670 Köln
Deutschland  

+49 (0)221 139 753-0
F +49 (0)221 139 753-13
100prozent(at)mehrwert.de

Kommunikation via GPG
E-Mail: info(at)mehrwert.de
Schlüssel-ID: F897E381
Fingerabdruck: CFCE 4735 AD79 BCF8 711B  691F CAE2 9571 F897 E381 

Social Media

facebook
Twitter

Anfahrt

Mit dem Auto: Die beste Parkmöglichkeit bietet das Parkhaus »Im Klapperhof«. Für Kölner Verhältnisse günstig und 3 Fußminuten vom Büro entfernt.

Mit der Bahn: Die KVB-Haltestellen »Friesenplatz« (Linien 3, 4, 5, 12, 15) und »Appellhofplatz« (Linien 3, 4, 5, 16, 18) liegen circa 7 Gehminuten von uns gelegen.
Vom Kölner Hauptbahnhof läuft man gute 10 Minuten (oder steigt in die KVB).