Nach dem Upgrade ist vor dem Upgrade

Reiner Sunkel

Die Umstellung der Website »www.gs1-germany.de« auf die TYPO3-Version 6.2 LTS markiert den erfolgreichen Abschluss einer umfangreichen Upgrade-Reihe mit insgesamt fünf Websites für unseren langjährigen Kunden GS1 Germany GmbH.

Die Websites wurden bisher mit den Versionen 4.5-LTS und 4.7 betrieben, wobei die TYPO3 Quellen der 4.7 von uns mit Backports aller Sicherheits-relevanten Updates aus den TYPO3 4.5 und 6.2 Branches aktualisiert wurden.

Neben dem Upgrade kleinerer Seiten, wie magazin.gs1-germany.de oder www.ecraward.de, war die Aktualisierung von umfangreichen Fremd-Erweiterungen, zum Beispiel auf der Website www.ecrtag.de, eine weitere Herausforderung. Den erfolgreichen Abschluss bildete das Upgrade der Hauptseite www.gs1-germany.de mit einer komplexen Struktur von heterogenen Erweiterungen aus verschiedenen Quellen und einer sehr engen Verbindung betriebswichtiger Funktionen mit DAM, das in TYPO3 6.2 durch FAL abgelöst wurde, das parallel zur Weiterentwicklung der Website problemlos abgeschlossen werden konnte. Damit ist eine sichere und zukunftsfähige Basis für die Weiterentwicklung der Websites für GS1 Germany gegeben.

Ein paar Zahlen für die technisch Interessierten, um den Umfang dieser Upgrade-Projekte zu verdeutlichen:

  • 4 Monate Gesamt-Projektlaufzeit
  • 5 Repositories
  • 6 Entwickler
  • 1.235 Commits
  • 142 Branches
  • 151 Code Reviews

Und getreu dem Motto »Nach dem Upgrade ist vor dem Upgrade« (Kundenzitat) beginnen nun bereits die Planungen für den Übergang zur nächsten TYPO3-LTS-Version aus der 7.x Serie.

www.gs1-germany.de

Kontakt

mehrwert intermediale kommunikation GmbH
Steinfelder Gasse 11
50670 Köln
Deutschland  

+49 (0)221 139 753-0
F +49 (0)221 139 753-13
100prozent(at)mehrwert.de

Kommunikation via GPG
E-Mail: info(at)mehrwert.de
Schlüssel-ID: F897E381
Fingerabdruck: CFCE 4735 AD79 BCF8 711B  691F CAE2 9571 F897 E381 

Social Media

facebook
Twitter

Anfahrt

Mit dem Auto: Die beste Parkmöglichkeit bietet das Parkhaus »Im Klapperhof«. Für Kölner Verhältnisse günstig und 3 Fußminuten vom Büro entfernt.

Mit der Bahn: Die KVB-Haltestellen »Friesenplatz« (Linien 3, 4, 5, 12, 15) und »Appellhofplatz« (Linien 3, 4, 5, 16, 18) liegen circa 7 Gehminuten von uns gelegen.
Vom Kölner Hauptbahnhof läuft man gute 10 Minuten (oder steigt in die KVB).