Die mehrwelt – unser Blog aus dem Agentur-Alltag

mehrwelt

TYPO3 Accessibility Sprint 2020

Die Umsetzung von barrierefreien Websites ist für uns schon lange ein zentrales Thema in der Entwicklung und Beratung. Und nun hatten wir die Möglichkeit, unser Lieblings-Website-Werkzeug selbst in der Barrierefreiheit zu verbessern: Im TYPO3 Accessibility Code Sprint! Der Accessibility Sprint fand als offener Remote-Sprint statt und es waren Entwicklungs- und UI/UX-Kenntnisse sowie Barrierefreiheits-Know-how und Dokumentations- oder Testerfahrung gefragt. [mehr lesen]

Retrospektive: 25 Wochen Homeoffice

Bildschirmfotos von Videokonferenzen

Seit März arbeiten wir nicht mehr vor Ort sondern meist aus dem heimischen Arbeitszimmer. Eine kurze Retrospektive nach 25 Wochen »Arbeiten von woanders«. [mehr lesen]

Speicherplatz In TYPO3 begrenzen

FAL Quota in PhpStorm, Packagist und TER

Ihr wollt den Speicherplatz in Eurem TYPO3 Projekt beschränken damit Eure fleissigen Redakteur*innen nicht unbegrenzt Dateien hochladen? Mit unserer TYPO3-Erweiterung »FAL Quota« begrenzt Ihr den verfügbaren Speicherplatz je Storage. [mehr lesen]

Erstellung von barrierefreien PDFs

Beispiel für Erstellung von barrierefreien PDFs in InDesign

Hast du schon einmal einen Screenreader genutzt? Nein? – Wieso auch… Du kannst wahrscheinlich lesen, hast ein gutes Sehvermögen und auch sonst geht es dir gut. Für Menschen mit Einschränkungen sind Screenreader und Informationsdienste wie Siri und Alexa eine bahnbrechende Entwicklung. Doch digitale Daten müssen speziell dafür aufbereitet sein, um die Inhalte sinngemäß, in der richtigen Reihenfolge und lückenlos ausgeben zu können. Für Websites haben wir dieses Wissen bereits seit vielen Jahren aufgebaut, doch wie genau PDFs aus Adobe InDesign® barrierefrei aufbereitet und ausgegeben werden, haben wir in einer Schulung bei uns im Büro gelernt. [mehr lesen]

Toll toll toll: KIKK-Festival 2018

KIKK Titelbild

Be bould and ambitious and never ever give up! Wir waren beim KIKK-Festival: 3 Tage digitale Themen, Technik, Wissenschaft, Medienkunst und die kleine Stadt Namur. [mehr lesen]

Erstickungstod - Feinstaubsensor im Eigenbau

Wenn Entwickler löten geht's richtig rund: Ein Feinstaubsensor im Eigenbau – Codename »Erstickungstod«. [mehr lesen]

Warum Designer_innen basteln sollen

Titel der Folie zur UXCGN #31

Bei der ersten UXCGN nach der Sommerpause konnten wir mit unserem Vortag »Why UX-Designers should tinker« in den Jahresendspurt starten. UXCGN (http://uxcgn.org/) ist das regelmäßige User Experience Meetup in Köln und bietet den Teilnehmer_Innen für etwa zwei Stunden die Gelegenheit zum Vortragen, Diskutieren, Klüngeln, Trinken, Quatschen. Der Abend war super, Trusted Shop ein guter Gastgeber, die Teilnehmer_Innen toll und die Terrasse perfekt für den lauen Spätsommerabend. [mehr lesen]

4 Wochen Medienkunstcamps in Österreich

Installation auf der Schmiede

Die mehrwert-User Experience-Designerin war mal wieder unterwegs: Jedes Jahr im Sommer zieht es mich raus nach Österreich, um in der kleinen Stadt Hallein bei Salzburg an dem Medienkunst-Macher_Innen-Festival »Schmiede« (www.Schmiede.ca) teilzunehmen und gegen Ende des Sommers mit neuen Ideen, Projekten und Kontakten zurück zu kommen. [mehr lesen]

Wenn Entwickler gärtnern und Designerinnen coden

Tisch mit Arbeitsmaterialien beim Innovationstag

Mehrwert bastelt und baut: Während beim ersten Innovationstag ein großes, gemeinsames Projekt (Roboterrennbahn mit Murmelbahn und analogem Zielfoto) im Fokus standen, taten wir uns beim zweiten Mail in Kleingruppen zusammen, um an eher technischen Frickel- und Bastelthemen zu arbeiten. [mehr lesen]

Spiel & Spaß vor der Gamescom: devcom und Respawn 2017

Notizen bei der devcom

Ich bin User Experience Designerin bei mehrwert und habe am 20. und 21. August 2017 meine Whiteboards verlassen und stattdessen die Gamedeveloper-Konferenzen Devcom und Respawn hier in Köln besucht. [mehr lesen]

Kontakt

mehrwert intermediale kommunikation GmbH
Steinfelder Gasse 11
50670 Köln
Deutschland  

+49 (0)221 139 753-0
F +49 (0)221 139 753-13
100prozent(at)mehrwert.de

Kommunikation via GPG
E-Mail: info(at)mehrwert.de
Schlüssel-ID: AA95D8D8
Fingerabdruck: 738D 15B3 10A9 739A 066F 33E1 2E7A C6AA AA95 D8D8 

Social Media

facebook
Twitter

Anfahrt

Mit dem Auto: Die beste Parkmöglichkeit bietet das Parkhaus »Im Klapperhof«. Für Kölner Verhältnisse günstig und 3 Fußminuten vom Büro entfernt.

Mit der Bahn: Die KVB-Haltestellen »Friesenplatz« (Linien 3, 4, 5, 12, 15) und »Appellhofplatz« (Linien 3, 4, 5, 16, 18) liegen circa 7 Gehminuten von uns gelegen.
Vom Kölner Hauptbahnhof läuft man gute 10 Minuten (oder steigt in die KVB).